mailchimp

Mit E-Mail-Automatisierung in Mailchimp zu besseren Ergebnissen

Subscribe

Das Tool Mailchimp ist eine All-in-One Marketingplattform für Newsletter-Management. Egal ob für Profis oder Anfänger, der Mailchimp E-Mail Builder integriert benutzerfreundliche Tools für jedermann. Mailchimp bietet die Möglichkeit E-Mails und Newsletter zu erstellen, zu verschicken und zu verwalten. Außerdem stellt die Plattform eine Automatisierungsfunktion bereit, die hilft deine Kontakte mit den richtigen E-Mails zur richtigen Zeit zu erreichen.

 

Was benötige ich für Mailchimp Automation?

Single-Step Automations wie Begrüßungsmails, Bestellbenachrichtigungen und abgebrochene Warenkorbmails, sind in der kostenlosen Version von Mailchimp enthalten. Für Betreuungskampagnen, Onboarding Serien, ereignisbasierte Automatisierung und Co. benötigt man jedoch die Standard oder Premium Version.

 

Welche Möglichkeiten bietet Mailchimp Automation?

Mit der E-Mail-Automatisierung von Mailchimp kann man aus voreingestellten Automatisierungen mit definierten Auslösern und Zeitleisten wählen. Geburtstagswünsche, Willkommensgrüße, Erinnerungen an verlassene Warenkörbe, Blogupdates und Bestellbenachrichtigungen sind vorgefertigte Kategorien die Mailchimp bereitstellt. Für deine persönlichen Wünsche und Bedürfnisse, besteht die Möglichkeit automatisierte Mails vollständig zu individualisieren.

 

Wie funktioniert die Automatisierung?

  • Im Mailchimp Dashboard auf Automate klicken und E-Mail auswählen.
  • Eine gewünschte Kategorie auswählen oder für individualisierte Wünsche eine eigene erstellen
  • Wähle zwischen Single E-Mail oder einer E-Mail Serie (Achtung E-Mail Serien sind nur für bestimmte Preismodelle möglich).
  • Zum Beginnen einen Kampagnennamen auswählen und starten.
  • Danach gelangst du zum E-Mail Automation Builder, wo die Automatisierung und der Inhalt hinzugefügt werden. Hier kannst Du den Workflow bearbeiten sowie Einstellungen für Auslöser, Verzögerung, Zeitplan, Segmente oder Aktivitäten der E-Mails bearbeiten.
  • Stelle sicher, dass du jede deiner E-Mails testest, indem du dir selbst eine Testmail sendest.
  • Wenn du alle gewünschten Einstellungen getroffen hast und bereit bist – sende deine eigene automatisierte E-Mail!

So einfach erzielt man durch automatisierte E-Mails, mit weniger Aufwand bessere Ergebnisse!