Förderung für Ihre landwirtschaftliche Website - Plappermaul

Holen Sie sich bis zu € 1.000,-

landwirtschaftliche Förderung

Förderung für Ihre landwirtschaftliche Website

Sie überlegen schon länger Ihrem Hof eine digitale Visitenkarte zu verpassen oder Ihre aktuelle Webseite auf den neuesten Stand zu bringen? Dann ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt dafür, denn das LAND OÖ fördert die Erstellung von Webseiten mit bis zu € 1.000,-!

Gefördert wird die Gestaltung einer neuen Webseite für bäuerliche Betriebe aus Landesmitteln in Form einer De-minimis Beihilfe.

Wer wird gefördert?

Bäuerliche Betriebe mit Standort in Oberösterreich

Was wird gefördert?

Gestaltung einer neuen Webseite für einen Bauernhof/landwirtschaftlichen Betrieb

Wie wird gefördert?

50 % der Kosten (max. 1.000 Euro) einmalig pro Betrieb
Förderung ist eine De-minimis Beihilfe
Gefördert werden die Nettokosten

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Die Förderaktion gilt bis 31. Oktober 2018 (Rechnungsdatum)
Vorlage einer firmenmäßigen Rechnung samt Zahlungsbeleg (beides in Kopie)
Förderbetrag wird auf das Konto überwiesen

Abwicklung / Antragstellung

Der Antrag ist mittels Formular „Gestaltung einer neuen Website für bäuerliche Betriebe“ an die Abteilung Land- und Forstwirtschaft zu richten.
Alle Infos zur Förderung finden Sie unter diesem Link.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Abwicklung. Senden Sie uns einfach eine Anfrage: